Kameradschaft der Fernmelder Mainz
         

Netzwerk-Angebot KdFMainz

Kontakte pflegen, Austausch ermöglichen  und die Verbindung zwischen Ihnen / Dir und  der Kameradschaft der Fernmelder Mainz  (KdFMainz) unterstützen – das sind die  zentralen Anliegen unserer Bemühungen. Das Netzwerk bildet zugleich einen wichtigen Knotenpunkt zwischen Ehemaligen untereinander und aktiven Soldaten.
Alle, die im Fernmeldebataillon 774 in Mainz und deren Nachfolgeorganisationen ihren Dienst geleistet haben, sind  herzlich eingeladen über das KdF-Mainz-Netzwerk in Kontakt zu bleiben, siehe dazu den Menüpunkt "Kontakte", und weiterhin am Leben und der Entwicklung der Kameradschaft, der Bundeswehr und der Stadt  Mainz teilzuhaben.



Das Netzwerk lebt!

Bilder von Bernd Heilmann (mit Sani-Binde)





Ausbildung im "Gonsenheimer Sand".




Der Kameradenkeis hat sich erweitert:

2019 - Ulrich Weis, Zivil-Fernschreiber FFmAnl Bw Wiesbaden und Mainz
            Bernd Heilmann, Sanitäts-Fw FmBtl 774

2020 - Udo Czarnecki, Stabsdienst FmFhrWB4
            Klaus Decker, 
4./FmBtl 774 (RiFu)



Mitglieder der Kameradschaft der Fernmelder (1)

Mitglieder der Kameradschaft der Fernmelder (2)


Mitglieder der Kameradschaft der Fernmelder (3)


                                                                                              Mitglieder der Kameradschaft der Fernmelder (4)